Nutzungsbedingungen

Allgemeine Teilnahmebedingungen zur Nutzung der VÖWA Community:

§ 1 Geltungsbereich, Teilnahmevoraussetzungen

(1) Die VÖWA Community stellt eine Kommunikationsplattform (nachfolgend „Forum“ genannt) des Verbandes Österreichischer Wirtschaftsakademiker (kurz VÖWA) dar. Die nachfolgenden Nutzungsbedingungen gelten für jeden Nutzer (registrierte Mitglieder und Gäste) des Forums. Mitglieder des Forums sind Nutzer.

(2) Der VÖWA behält sich vor, diese Nutzungsbedingungen jederzeit zu ändern. Es liegt im Verantwortungsbereich des Nutzers, die Nutzungsbedingungen auf Aktualität zu prüfen. Im Übrigen erklärt der Nutzer mit jedem Login sein Einverständnis mit den jeweils aktuellen Nutzungsbedingungen.

(3) Die Nutzung des Forums erfordert an bestimmten Stellen eine Registrierung. Der Nutzer hat hierzu seine E-Mail Adresse, seinen Nutzernamen sowie sein Passwort anzugeben. Ihm obliegt die Pflege seiner Stammdaten und Einsichtsberechtigungen Dritter auf diese Daten.

(4) Die Zugehörigkeit zu diesem Forum ist ausschließlich Nutzern vorbehalten, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.

(5) Die Stammdaten sind möglichst aktuell und vollständig zu halten, um eine sinnvolle Kommunikation zwischen den Mitgliedern des Forums zu ermöglichen. DIe Nutzungsdaten können seitens des Administrators bei Unvollständigkeit ergänzt werden.

(6) Die Benutzung der VÖWA Community ist prinzipiell kostenlos.

§ 2 Rechtmäßige Nutzung des Forums

(1) Die massenhafte Versendung von inhaltsgleichen oder weitgehend inhaltsgleichen Informationen (z.B. Spamming oder Junkmails) sowie die Versendung von Daten oder Software, die die Hard- oder Software des Empfängers beeinflussen könnte, sind nicht gestattet. Darüber hinaus hat der Nutzer jegliche Handlung zu unterlassen, die zu einer Störung der Nutzung des Forums führen könnte.

(2) Der Nutzer ist nicht berechtigt, bei der Nutzung des Forums gesetzeswidrige Inhalte oder solche, die gegen die guten Sitten verstoßen, zu verbreiten, anzubieten oder zugänglich zu machen. Dazu gehören unter anderem die Versendung von Mitteilungen oder Daten, die strafrechtlich relevante, pornografische, jugendgefährdende, ordnungswidrige, rassistische, gewaltverherrlichende oder solche Inhalte haben, die Persönlichkeitsrechte Dritter verletzen können.

(3) Dem Nutzer obliegt die Verpflichtung keine rechtswidrigen Inhalte auf den Internetseiten des Forums zu veröffentlichen. Rechtswidrige Inhalte sind unter anderem solche, die geistige, gewerbliche oder sonstige Rechte Dritter verletzen, insbesondere Urheber-, Marken sowie Persönlichkeitsrechte Dritter sowie gegen die guten Sitten verstoßen. Der Nutzer stellt den Verband Österreichischer Wirtschaftsakademiker und dessen Funktionäre von allen Ansprüchen Dritter, die sich aus einer bestehenden oder behaupteten Verletzung von Rechten Dritter und einer Verteidigung gegen solche Ansprüche ergeben, frei.

§ 3 Rechte und Pflichten der VÖWA Community

(1) Der Nutzer hat keinen Rechtsanspruch auf Nutzung des Forums. Der VÖWA bemüht sich, einen möglichst störungsfreien Betrieb des Forums aufrecht zu erhalten. Eine jederzeitige Verfügbar- und Erreichbarkeit des Forums kann nicht explizit gewährt werden. Das Forum insbesondere wegen Wartungsarbeiten vorübergehend nicht verfügbar sein.

(2) Bei einem Verstoß des Nutzers gegen diese Nutzungsbedingungen hat der jeweilige Administrator das Recht, den Nutzer jederzeit ohne Angabe von Gründen von der Nutzung des Forums - auch für die Zukunft - auszuschließen und die von ihm veröffentlichten Inhalte vollumfänglich zu löschen.

(3) Die vom Nutzer im Rahmen der Anmeldung zum Forum angegebenen personenbezogenen Daten werden vertraulich behandelt. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte. Der Nutzer erklärt sich mit der Speicherung und Verarbeitung seiner Daten im Rahmen der Nutzung des Forums nach dem Datenschutzgesetz 2000 in der jeweils geltenden Fassung einverstanden.

§ 4 Teilnahme an Veranstaltungen

Im Falle der Teilnahme des Nutzers an einer Veranstaltung des VÖWA gelten die Allgemeinen Teilnahmebedingungen. Diese sind gesondert angeführt (siehe unten).

§ 5 Salvatorische Klausel

Die Unwirksamkeit einer Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen berührt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht.

 

Allgemeine Teilnahmebedingungen für die Teilnahme an Veranstaltungen des VÖWA

§ 1 Leistung von Kostenbeiträgen

Die Teilnahme an Veranstaltungen des Forums ist für seine Mitglieder und Gäste grundsätzlich kostenlos. Die Teilnahme ist jedoch nur nach vorheriger Anmeldung möglich. Etwaige zu entrichtende Kostenbeiträge für Mitglieder oder Gäste werden in der Einladung zur jeweiligen Veranstaltung gesondert angeführt. Personen, welche trotz Anmeldung zu einer Veranstaltung den etwaigen Kostenbeitrag nicht leisten, können von der Veranstaltung ausgeschlossen werden.

§ 2 Teilnahme von Nicht-Mitgliedern (Gästen)

Soweit nicht anders angeführt, ist die Teilnahme für Angehörige von Mitgliedern des Verbandes möglich. Jedoch behält sich der Verband vor - insbesondere für Veranstaltungen, welche ein beschränktes Teilnahmekontingent aufweisen - von Angehörigen und Nichtmitgliedern des Forums eine Teilnahmegebühr zu verlangen. Diese wird für die jeweilige Veranstaltung jedoch gesondert in der Einladung bekannt gegeben.

§ 3 Verwendung von Email-Adressen

Die durch das Mitglied des Forums zur Anmeldung an einer Veranstaltung angegebene Emailadresse wird ausdrücklich nur zur Übersendung einer etwaigen Anmeldebestätigung sowie zur Information über Änderungen der Veranstaltung und für weitere Informationen des Verbandes verwendet. Die Emailadresse wird ohne vorherige Einholung einer Erlaubnis durch das Forumsmitglied nicht an Dritte weitergegeben.

§ 4 Anmeldung zu Veranstaltungen

Die Anmeldung zu einer Veranstaltung kann entweder über das Anmeldeformular zur jeweiligen Veranstaltung auf der Website des Forums, mittels Fax oder am Postweg erfolgen. Eine Teilnahme bei Übermittlung der Anmeldung auf dem Postweg durch das Mitglied des Forums kann aus organisatorischen Gründen nicht grundsätzlich als verbindlich angesehen werden.

§ 5 Wartelistenregelung

Ist aufgrund eines beschränkten Teilnahmekontingents bei Veranstaltungen die jeweilige Veranstaltung bereits überbucht, so kann der potenzielle Teilnehmer auf eine Warteliste gesetzt werden. Davon wird der potenzielle Teilnehmer in Kenntnis gesetzt.

§ 6 Ausschluss des Rechtsweges zur Teilnahme an Veranstaltungen

Der Rechtsweg für die Teilnahme an und die Bewirtung im Rahmen von Veranstaltungen durch den VÖWA ist grundsätzlich ausgeschlossen.

§ 7 Ausschluss von der Teilnahme an Veranstaltungen

Mit der Teilnahme an der Veranstaltung unterwirft sich das Mitglied oder der Gast den Anweisungen des Veranstalters und der jeweiligen Kooperationspartner. Bei ungebührlichem Verhalten kann der Teilnehmer von der Veranstaltung verwiesen werden. Nichtmitglieder oder nicht zur Veranstaltung angemeldete Mitglieder und Gäste können ebenfalls von der Veranstaltung verwiesen werden.

§ 8 Keine Haftung für die Garderobe und Wertgegenstände

Für die Garderobe oder für Wertgegenstände wird im Rahmen von Veranstaltungen prinzipiell keine Haftung übernommen.

§ 9 Haftungsausschluss für Sachschäden oder Schäden an der Gesundheit

Der VÖWA haftet nicht für Sachschäden oder Schäden an der Gesundheit, die sich der Besucher einer Veranstaltung beim Verzehr von Lebensmitteln im Rahmen des Buffets oder der Einnahme von Getränken selbst zufügt oder die ihm durch Dritte zugefügt wurden. In diesem Fall ist das jeweilige in Anspruch genommene Catering-Unternehmen direkt zu belangen.

§ 10 Haftungsausschluss für Unfälle bei Veranstaltungen

Das Forum haftet nicht für etwaige Unfälle, welche während der Abhaltung einer Veranstaltung passieren, sofern dem Verband nicht grobe Fahrlässigkeit nachgewiesen werden kann.

§ 11 Ausschluss von der Teilnahme an weiteren Veranstaltungen

Bei Nichterscheinen ohne vorherige Abmeldung eines Mitgliedes kann dieses nach eigenem Ermessen für die Teilnahme an weiteren Veranstaltungen gesperrt werden.

§ 12 Veröffentlichung von Teilnehmerlisten

Im Kreise der Mitglieder des VÖWA und auf der den Mitgliedern des Forums zugängigen Websites kann eine Teilnehmerliste veröffentlicht werden. Gäste können diese Teilnehmerliste selbst nicht einsehen, sofern sie nicht selbst Mitglied des VÖWA werden.

§ 13 Veröffentlichung von Fotos

Die Teilnehmer an einer Veranstaltung des Forums willigen durch ihre Teilnahme an dieser Veranstaltung ein, dass im Rahmen der Veranstaltung erstellte Fotos auf der Webseite des Verbandes, im Rahmen dieser Community sowie im Rahmen von Berichterstattungen durch Medienpartnern veröffentlicht werden dürfen. Der Teilnehmer kann im Nachhinein die Entfernung eines Fotos - auf dem der Teilnehmer zu sehen ist - verlangen.

§ 14 Abschließende Bestimmungen

Durch die Anmeldung zur Veranstaltung werden diese Allgemeinen Teilnahmebedingungen für die Teilnahme an Veranstaltungen akzeptiert.

§ 15 Salvatorische Klausel

Die Unwirksamkeit einer Bestimmung dieser Allgemeinen Teilnahmebedingungen berührt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht.

§ 16 Verwendung von Namenskärtchen

Bei den während der Veranstaltung ausgegebene Namenskärtchen oder Textil-Namensetiketten handelt es sich um frei erhältliche Markenware. Der Veranstalter haftet nicht für entstandene Schäden an der Kleidung der Teilnehmer, welche durch eine unsachgemäße Verwendung des Teilnehmers entstehen. Der Veranstalter stellt lediglich dem Teilnehmer das Namenskärtchen zur Verfügung, für die Verwendung zeichnet sich dieser nicht verantwortlich.

02.04.2008, 14:21 von Hütthaler Edith | 360047 Aufrufe